20100620

州浜



















______(Blogger apparently has changed HTML, 
______so that our posts slightly are getting cut. 
______... Searching for an solution. Meanwhile sorry.)
______To see all, just click the post title!

Recipe from Wagashi Maniac.

 























These dumplings are made with kinako, roasted soy bean flour.


Kinako von der "Schwiegermama" als omiyage. So viel zum Thema. ;-)

Kommentare:

Amatō hat gesagt…

Haben sie geschmeckt? Bestimmt, mit diesem tollen Kinako, von "Schwiegermama".
Ich hoffe, Dein Mann mochte es als "waschechter" Japaner.
Dein Blog gefällt mir sehr, das sagte ich aber schon...

Daiki + Tamara hat gesagt…

Wuuuaa, danke, danke, das ist der erste Kommentar, also der erste richtige zumindest. :-))

Schönes Rezept! Die Suhama waren gut, aber ich denke, mit zuviel Kinako. Mir wurde das Gyuhi beim Auflösen sehr dick, weshalb ich noch ein klein wenig Wasser reingeschummelt habe. Blöde Idee. Beim nächsten Versuch halte ich mich aber an die Vorgaben, ganz bestimmt!

Daiki wohnt übrigens "drüben" und ist auch deshalb (noch) nicht ehelich mit mir verbandelt. ;-)

Das mit dem Spinat bitte nicht übel nehmen! Saftig sieht er aus, dein Greenie.