20100917

european dango

.



grape dumplings --- an Austrian sweet dish

オーストリアのぶどう団子

↓ (dt)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Rezept
       Traubenknödel



12 große, aromatische (blaue) Weintrauben
ca. 125-150 g Rohmarzipan

1/4 l Wasser
40 g Butter
Salz
150 g Mehl, + extra welches für die Hände
50 g Mandeln, geschält und gemahlen
2 Eier

Butter
gehackte Mandeln oder echte Semmelbrösel


Trauben halb einschneiden und die Kerne entfernen. Das Marzipan in 12 gleiche Stücke teilen. Je ein Bällchen in der Hand flach drücken und eine Traube damit ummanteln.

Für den Brandteig Wasser und Butter mit einer kräftigen Prise Salz aufkochen. Mehl und die gemahlenen Mandeln mischen und auf einmal dazugeben. So lange mit einem Holzkochlöffel rühren, bis aus der Masse eine kompakte Kugel entstanden ist und sich am Topfboden eine helle Schicht bildet. Die Teigkugel in eine Schüssel geben und erst ein Ei einarbeiten, danach das zweite.

Den Topf auswaschen oder einen frischen nehmen. (Um die Traubenknödel aufzunehmen sollte dieser mindestens einen Durchmesser von 21 Zentimeter haben.) Wasser darin erhitzen. Zum Knödeldrehen, reichlich Mehl für die Hände bereithalten. Den Teig in vier Teile teilen, dann von den Vierteln ein Drittel abzupfen. Die Teigklümpchen einzeln flachdrücken, eine Marzipan umhüllte Weintraube in die Mitte setzen, schließen und einen runden Kloß formen.

Die Klöße ins Wasser geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit einer Schaumkelle herausholen und gut abtropfen.

Frisch und lauwarm sind sie am besten, aber auch später noch gut. Zum Servieren Butter aufschäumen und Mandeln oder Semmelbrösel darin anrösten. Über die Knödel geben.



INFO   Die Weintrauben könnte man auch durch Zwetschgen oder Aprikosen ersetzen. Dazu das Marzipan oder einen Zuckerwürfel in die entsteinten Früchte geben. (Habe ich noch nicht ausprobiert.) Ungeschälte Mandeln und grüne Weintrauben tun dem ganzen auch keinen Abbruch. (Siehe Foto.)
.

Keine Kommentare: